Sponsorin: Manuela Springer

Kat. Gesellschaft, Sponsoring

Manuela Springer ist Expertin für Public Health, Leadership und Pflegemanagement. Sie hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson und über 15 Jahre Erfahrung in Führungspositionen im Klinik- und Langzeitpflegebereich. Zu Ihren Tätigkeiten gehören auch Projektbegleitung, -planung und -leitung in diversen Einrichtungen des Gesundheitsbereiches, v.a. in den Bereichen (Pflege-)Qualitätsmanagement, HRM und Organisationsentwicklung.


Manuela SpringerIn vielen Jahren im Pflegeberuf konnte ich erfahren, dass Einsamkeit im Alter oftmals entsteht, wenn Menschen zwar versorgt sind, aber nicht mehr gebraucht werden. Und ich konnte in vielen Situationen erleben, dass der Mensch nicht mehr mit seinen Bedürfnissen und Wünschen wahrgenommen werden konnte, da der Leistungsgedanke die persönliche Beziehung und Begegnung in den Schatten stellte.

Ich unterstütze Alterslust®, weil…

  • ich es großartig finde, dass Alterslust® die lebenserfahrenen Menschen und die ‚alternde Gesellschaft‘ nicht als Problem sieht, sondern als Chance, dabei die Talente und Potentiale dieser Menschen wieder aktiviert und so die Einsamkeit, Isolation und Armut im Alter mildert.
  • Alterslust® den Menschen hilft, selbstbestimmt zu leben – durch kontinuierliche Beratung, Generationenverbindung, gemeinschaftliches Engagement, gelebte Nachbarschaftshilfe oder der Möglichkeit zur freiwilligen beruflichen Tätigkeit im Alter.
  • es tatsächlich um den Menschen geht und um das Gefühl des „gebraucht werdens“ oder „einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten können“
  • Alterslust® es initiiert, das Bild von „Alter“ NEU zu sehen – vergessene Träume wieder hervorzuholen und endlich Zeit zu haben, sein Leben zu leben
  • es absolut Sinn macht, die Zukunft eines lustvollen Alterns – und somit auch die eigene Zukunft – mitzugestalten
  • diese Visionen für einen sozialen Klimawandel stehen
  • auch meine siebenjährige Tochter begeistert sagt: „Mama, wir brauchen nicht fünf Spielplätze im Ort, ich wünschte wir hätten auch so ein Generationen-Café bei uns!“
  • ich das auch meinen Eltern wünsche: den Mut zu haben, ihre Träume zu verwirklichen und auch im Alter das Gefühl zu haben, gebraucht zu werden.

Sponsoring in Alterslust® zahlt sich aus – Sponsoring in Alterslust® ist nachhaltig, weil es uns ALLE heute oder morgen betrifft!

Unsere Sponsor*innen erhalten als Dank für Ihre Unterstützung eine modische Tasche mit dem Alterslust®-Logo. Zur Auswahl steht nicht nur die im Bild oben zu sehende Damenhandtasche, sondern auch eine Laptoptasche. Mehr darüber finden Sie im vorigen Beitrag.